Basenfasten – Tag 5

Wäre hätte das gedacht, dass diese Entgiftungswoche im Fluge vergeht und einem das ganze Gemüse nicht zu wider wird. Der Einkaufsvorrat geht zu Neige, morgen muss noch frischer Nachschub her. Geraden sei dem, der Bio einkauft – und das sollte in dieser Woche wohl sein – nicht zuviel auf Vorrat zukaufen. Die Haltbarkeit ist nicht die von behandelter Ware. Sonst machen Tomaten, Salat und Möhren zu schnell schlapp.

Apfel-Müsli mit Chufas Nüssli und Rote-Bete-Salat mit Orangen

Bis auf das Frühstück war heute mal ein Tag ohne großes schnippeln von Gemüse. Gestern Abend hatte ich schon den Rote-Bete-Salat vorbereitet und die Karottensuppe gekocht. Das war heute richitg entspannt :-)
Man braucht über den Tag schon einiges an Zeit, das sollte man auf jedenfall einplanen – vor allem für jene denen es morgens nicht schnell genug gehen kann.

Nach langem Überlegen habe ich gestern dann tatsächlich einen Hochleistungsmixer bestellt. Die Dinger gibt es (fast) nur online zu finden und soviel Auswahl hat man nicht zwingend, wenn man eben so einen speziellen haben will. Warum? Grüne Smoothies! :-) Nur diese PowerMixer schaffen die nötigen bis zu 38.000 Umdrehungen um die Zellwände des harten Gemüses & Co aufzubrechen.

Wenn man sich durch eine Basenfastenkur bringt, hat dies ja einen Grundgedanken und auch einzelne persönliche Ziele. Ich denke dies ist ein guter Zeitpunkt mit den grünen Smoothies anzufangen und VitalPower regelmäßig hinterher zu schieben. Zum Glück ist das liebe Internet voll mit Rezepten und entsprechenden Seiten zu dem Thema. Es gibt auch ‚Einsteiger‘-Rezepte die nicht ganz so viel Grünzeugs inne haben. Wir sind gespannt und freuen uns schon mal riesig auf das Paket…

 

 

Share and enjoy Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Webnews
  • XING
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • YahooMyWeb
  • Y!GG
  • Ask
  • Print
  • email
  • Linkarchiv
  • Live-MSN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *