Die Modemetropolen der Welt

Fragt man nach den Modemetropolen der Welt, wird man sicher am häufigsten die Antwort „Paris und Mailand“ bekommen. Ganz sicher zählen diese beiden Städte auch heute noch zu den wichtigsten Metropolen, wenn man in der Modewelt innovative oder auch klassische Designs sucht. Hier kommen diese zusammen und ganz viele Trends aus dem Bereich Mode, Aussehen und Styling werden immer noch auf den Laufstegen von Paris und Mailand gesetzt. Dabei schicken sich viele Modedesigner an, auch in anderen Städten der Welt Modemetropolen aufzubauen, dabei ist beispielsweise Berlin auf dem Vormarsch. Hier zeigen junge Designer ihr Können, die in Berlin an neun verschiedenen Standorten auch ausgebildet werden. Allerdings ist auffallend, dass gerade in Berlin der Schwerpunkt auf Denim, Street- und Urbanwear liegt, also auf tragbarer Mode, die Trends im Alltag setzt.

Weitere europäische Modemetropolen, die immer weiter auf dem Vormarsch sind, sind London und StoDie I-LOVE-Collection von 7TY8 - Mode online shoppenckholm. Gerade skandinavische Mode findet immer mehr Anklang und aus London kommt zum Beispiel die Trendmarke Bench, die sich seit einigen Jahren

erfolgreich auf dem Markt etabliert hat. Genau wie in Berlin, so kommt auch aus London und Stockholm eher Mode, die täglich tragbar ist und das erklärt durchaus, warum die breite Bevölkerung diese Metropolen zunehmend bevorzugt.

Modemetropolen nicht nur in Europa

Viele Modemetropolen sind damit also tatsächlich in Europa zu finden, aber auch in den USA schickt man sich an, neue Trends in Sachen Mode zu setzen und den Designern eine entsprechende Plattform zu bieten. Seit einigen Jahren sind auch New York und     Los Angeles als Modemetropolen der Welt immer häufiger im Gespräch. So ist die Mutter aller Fashion Weeks sicherlich die New York-Fashion Week, die erstmals im Jahr 1943 stattfand. Die New York Fashion Week findet jedes Jahr im Februar und September statt und auf den Laufstegen geht es genauso bunt zu, wie auch in der Stadt selbst. Designer wie Calvin Klein oder Ralph Lauren haben hier ihren Durchbruch geschafft und sind von den Laufstegen New Yorks nicht mehr wegzudenken. Neben New York sollte auch Los Angeles durchaus nicht unerwähnt bleiben, wenn man über die Modemetropolen der Welt spricht. Denn zunehmend macht auch Los Angeles mit der Fashion Week und anderen Veranstaltungen auf sich aufmerksam. Hier werden ohne Zweifel immer häufiger weltweite, neue Modetrends gesetzt.

Mode und Geschenke liegen sehr oft bei einander. Ob eher als Gutschein oder gleich das begehrte Stück verschenkt wird, ist eher Sache der Philosophie bzw. des Geschmacks.

 

Share and enjoy Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Webnews
  • XING
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • YahooMyWeb
  • Y!GG
  • Ask
  • Print
  • email
  • Linkarchiv
  • Live-MSN

2 Gedanken zu “Die Modemetropolen der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *