Modetrend – Schals

Schals sind bereits seit einigen Jahren ein absoluter Modetrend und sie erleben eine absolute Renaissance. Die Rede ist dabei nicht von Wollschals, sondern von Schals, die inzwischen das ganze Jahr über als modisches Accessoire genutzt werden, um das Outfit aufzupeppen. Selbst im Sommer sieht man so manchen T-Shirt Träger, der einen Schal im modischen Design farblich aModetrend Fashion Schals, für Sie und Ihn bei 7TY8 ®bgestimmt über dem T-Shirt trägt.

Modetrend Schals: Im Herbst und Winter haben Schals Hochsaison

Doch ist gerade der Herbst und der Winter der Zeitpunkt, zu dem die meisten Schal -Fans ihre verschiedensten Schal -Modelle aus dem Schrank holen. Und auch in der kühleren Jahreszeit dient der Schal längst den meisten nicht mehr nur dazu, sich vor Kälte zu schützen. Vielmehr soll mit Hilfe eines farblich abgestimmten Schals dem persönlichen Outfit der letzte Schliff gegeben werden. Schals sind eben ein echter Modetrend. Dabei gibt es die Tücher in den verschiedensten Farben, Mustern und Formen. Gerade bei Männern erfreuen sich die Tücher in dezenten Farben wie schwarz oder braun großer Beliebtheit. Auch Schals mit Karo Muster werden gerne gekauft.

Schals für Frauen

Etwas farbenfroher darf es dabei allerdings bei den Frauen sein. Die Schals für Frauen sind bunt, mit wilden oder dezenten Mustern, mit oder ohne Fransen. Ebenso vielfältig wie die Farben und Designs sind auch die Materialien aus denen modische Schals hergestellt werden. Findet man im Herbst und Winter vorrangig Tücher aus Materialien wie Schurwolle oder Wolle, sind es im Frühjahr und Sommer vor allem Baumwollschals oder Schals aus Viskose oder Seide. Letztere eignen sich auch perfekt als Accessoires für Partykleider.

Schals richtig binden für einen individuellen Look

Schals gibt es außerdem in den verschiedensten Längen und Breiten. Auf diese Weise ist es auch möglich, diese unterschiedlich zu binden und damit einen immer neuen Look zu erzeugen. So ist es besonders beliebt, den Schal  X-Mal um den Hals zu wickeln, bis letztendlich zwei gleich lange Enden entstehen, die herabhängen. Selbstverständlich kann man auch eine Seite bewusst länger lassen.  Eine weitere Variante den Schal zu binden ist es, ihn zunächst doppelt zu nehmen, und ihn dann um den Hals zu legen. Auf der einen Seite ist eine Schlaufe sichtbar. Auf der anderen Seite die zwei Schalenden. Man zieht nun die zwei Schalenden durch die Schlaufen. Zu guter Letzt bindet man einen Knoten und schon sitzt der Schal perfekt.

Aber auch ein kurzer Schal lässt sich stylisch binden. Man legt dafür den Schal gleichseitig um den Nacken. Nun noch ein Knoten mit den zwei Enden machen. Der Knoten befindet sich auf diese Weise direkt am Hals. Die beiden Enden hängen nun herunter und wirken trotz der Kürze zumindest einigermaßen gleich lang.

Wie man sieht: der Schal ist ein toller Modetrend, der nicht nur jedes Outfit aufpeppt, sondern auch einfach auf verschiedene Weise gebunden werden kann und damit einen immer neuen Look erzeugt.

Share and enjoy Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Webnews
  • XING
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • YahooMyWeb
  • Y!GG
  • Ask
  • Print
  • email
  • Linkarchiv
  • Live-MSN

Ein Gedanke zu “Modetrend – Schals

  1. Pingback: <b>Modetrend</b> – Schals | 7TY8 ® – Mode Fashion Lifestyle | Marktforschung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *